Qype: Exenberger in Frankfurt am Main

23 03 2008

Kay Exenberger is back. Nachdem er sich mit Gerbermühle, Feuerrädchen und Schreiber-Heyne einen Namen gemacht hat, nutzt er diesen für sein neuestes Projekt, das “Exenberger”.

Noch riecht es ein wenig nach Farbe und die Website ist noch im “Wartungsmodus”, doch ich bin mir sicher, dass es damit eine weitere Institution in Sachsenhausen schaffen wird, die die Kette der guten Kneipen und Restaurants in der Textorstrasse schließen wird.

In den Räumen des ehemaligen Erdapfels serviert er in einer interessanten Mischung aus Design-Bistro und Kantine seine beliebte Frankfurter Hausmanns Kost. Es gibt Klassiker wie der “Klos mit Soß” und Frankfurter Schnitzel, Grüne Sauce und Kartoffelwurst (gestern leider (noch) ohne Kartoffelgemüs, dafür mit Pü und Sauerkraut und trotzdem sehr sehr lecker). Alles zu absolut fairen Preisen. Speisen und Getränke müssen an der Theke bestellt werden, was aber bei den kurzen Wegen in dem kleinen Laden überhaupt nicht stört.

Die Einrichtung wirkt stylish ohne ungemütlich zu sein und wird von den strahlend weißen Wänden und dem dunklem Holz der Designbänke und Jalouisien geprägt. Das Exenberger beweist, dass gute Frankfurter Küche nicht zwangsläufig in dunklen muffigen Apfelweinkneipen mit dem Charme von Großmutters altdeutschem Wohnzimmer serviert werden muß, um gut zu sein.

Also mir hat es gestern sehr gefallen. Und dass Kay persönlich alle Gäste fragte, ob sie denn mit der Küche zufrieden gewesen wären, zeigt mir mit wie viel Liebe er sein neuestes Projekt betreibt.

Einziger Wermutstropfen war die hohe Lautstärke im unteren Teil, die vor allem von einer trinkfreudigen Geburtstagsgesellschaft geprägt wurde, was aber laut Exenberger bald vom Architekten noch behoben werden soll (die Lautstärke nicht die Feiernden).

Mein Beitrag zu Exenberger – Ich bin Jotha – auf Qype


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: